Archiv der Kategorie: Basteln

Customized Doll 2

Hi,

imagemein Name ist Gina und ich wohne jetzt auch im Atelier Hohrath mit meiner neuen Freundin Petunia und dem kleinen Hund Mr. Pepples.

 

 

 

 

 

 

image

Das bin ich vor der Maske. Hier wurde mit acetonfreiem Nagellackentferner das ursprüngliche Make-up entfernt.

 

 

 

 

 

 

image

Das bin ich nach dem Auftragen des neuen Make-ups. Dies wurde mit Hilfe von Aquarellstiften, schwarzem wasserfestem Marker, Pastellkreide und Inktense Stiften aufgetragen. Vorher wurde das Gesicht mit Tamia Color TS-80 mehrfach grundiert und danach fixiert. Hierbei ist es sehr wichtig, in dünnen Schichten zu arbeiten und zwischendurch mindestens 30 Minuten zu warten. Vor dem Fixieren am besten über Nacht trocknen lassen. Temperaturuntersxhiede sind zu vermeiden. Wichtig ist auch der Schutz des Körpers und des Haares vor dem Sprühlack, da dieser sonst alles verklebt.

Ich hoffe, ihr findet den Beitrag informativ und wir sehen uns beim nächsten Faceup (so nennt man das Neugestalten).
image

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Meine Haare bekommt man wieder schön glatt, wenn man sie in warmem Wasser kämmt und danach Lufttrocknen lässt. Aber das Wasser bitte nicht zu heiß…wir wollen doch nicht den Klebstoff der Haare lösen…

 

Bis bald,

Eure Gina und Mr. Pepples

image image

Blitzprojekt – Kopfhörerhalter

Hier ist mal ein superschnelles Projekt.

Ihr braucht:

  • Bastel- oder Wollfilz
  • Schere
  • Bleistift
  • etwas Rundes, um den Kreis anzuzeichnen
  • Druckknöpfe, z. B. Kam-Snaps

Mit einem runden Gegenstand, das kann z.B. Ein Glas sein, mit dem Bleistift einen Kreis auf dem Filz zeichnen. Diesen Kreis ausschneiden.

Mit einer Ahle gegenüberliegend zwei Löcher durchstechen. Mit Hilfe der Kam-Snaps-Zange die Druckknöpfe befestigen (es können auch andere Druckknöpfe sein).

  • Fertig!

 

image image

Customized Doll

image

Hi,

ich bin Petunia und neu im Atelier Hohrath. Ich war mal bei den Monsters, aber jetzt lebe und arbeite ich im Atelier und diene als Grunge-Muse. Hier gefällt es mir besser, es gibt viel zu tun. Es stehen ständig neue Projekte an. Mein altes Make-up entfernte meine Stylistin mit acetonfreiem Nagellack und ich bekam ein neues Make-up, bestehend aus Acrylfarbe und wasserfestem Marker. Auch eine neue Frisur habe ich bekommen. Die Haare wurden abgeschnitten und diese neuen schicken Dreadlocks aus dicker Wolle stehen mir gut, wie ich finde. Das Outfit ist mit schwarzer Sprühfarbe, Häkelborten und Stoffblumen aufgehübscht viel schöner. Der Halsschmuck und die neuen Ohrringe ergänzen den Look. Mein kleiner Hund Mr. Pepples ist immer bei mir. Mein neues Leben ist sehr aufregend und es wird nie langweilig.

Viele Grüße und bis bald,

Eure Petunia

imageimage

imageimage

imageimage

Weihnachtsanhänger

image

Ihr braucht:

Fimo lufttrocknend, Ausstechformen, eine Ahle, schwarze Acrylfarbe, Pinsel und goldenen, silbernen und bronzefarbenen Edding. Goldenen Faden zum Aufhängen.

Das Fimo wird ausgerollt und mit den Ausstechformen Sterne, Glocken etc. ausgestochen. Mit der Ahle Löcher durchstechen, damit man die Anhänger später aufhängen kann.

Die Figuren auf Backpapier legen.

Ein paar Tage warten, bis das Fimo vollständig getrocknet ist, dabei die Figuren mehrmals wenden.

Mit schwarzer Arylfarbe beidseitig bemalen. Trocknen lassen und mit den Edding Stiften dekorieren.

Nun noch goldene Fäden durchziehen und am Weihnachtsbaum oder an Geschenken befestigen.